Kursdauer: 5er-Block

Trainerin: Vivien
Termine nach Vereinbarung


Hoopers-Agility wurde entwickelt, um Menschen, die aus diversen Gründen (Alter, körperliche Einschränkung) nicht mit bzw. neben ihren Hunden laufen können eine Alternative zu Agility zu bieten. Beim Hoopers-Agility bleibt der Hundeführer konstant an einer Stelle stehen und leitet den Hund aus der Entfernung durch den Parcours. Der Hundeführer führt den Hund sowohl mittels Sichtzeichen , als auch über Hörzeichen.
Eine der wichtigsten Komponenten beim Hoopers-Agility ist eine perfekte Distanzkontrolle (Lenkbarkeit aus der Entfernung) und eine absolut präzise Körpersprache des Menschen.
Da es beim Hoopers-Agility keine Sprünge gibt, können auch bewegungseingeschränkte Hunde diese Sportart ausüben. Je nach Hundetyp und Motivationslage wird die Sportart schneller oder etwas langsamer erlernt werden.
Der Parcours besteht aus den Hoops, die in einer bestimmten Abfolge aufgestellt und mit anderen Geräten, wie z.B. Tunnel, kombiniert werden können. Die Geräteanordnung kann, je nach Können des Teams,  variieren. Der Parcours sollte relativ weit gesteckt werden, damit der Hund gut geführt werden kann.

 

hoops1

Hoopers Gragober

 

 

 

 

 

 

HoopersTunnel

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmelden

Auch wir haben Ferien...

Sommerpause:
1.7. - 30.8.19
Winterpause:
21.12.19 - 10.1.120

SzTVT Schülerbetreuung

NÖ Sachkundenachweis / Wiener Hundeführschein

Kurse und Prüfungsabnahmen
NÖ Sachkundenachweis
verpfl. Wr. Hundeführschein

Zum Seitenanfang