CPS 1 und CPS 2
Kursdauer:
5er-Block

Trainerin: Marion
Wochentag: Sonntag
16:00 - 17:00 Uhr und 17:00 - 18:00 Uhr
Voraussichtliche Herbsttermine:
1.9., 8.9., 22.9., 6.10., 13.10. 2019
20.10., 27.10., 10.1., 17.11., 24.11.2019



Bei CPS ist die Zusammenarbeit von Hundeführer und Hund, als auch Teamarbeit ein wesentlicher Faktor. Schnelligkeit, aber auch Ruhe, Präzision und Gehorsam sind gefragt. Alle Disziplinen sind in einem Parcours so aufgebaut, dass sie mit gesunden Hunden aller Größen und Veranlagungen und unabhängig von Rassen ausgeführt werden können.

Companionship beinhaltet Übungen aus dem Bereich Nasenarbeit (Gegenstandssuche, Stöberarbeit, Geruchs-ID), Geschicklichkeit (Slalom, Cavaletti, Hürden…), als auch nonverbale Körperführung (Schleife, Wack Back, Twist…). Grundsätzlich ist CPS ein Mannschaftssport, mit dem auch Wettkämpfe ausgetragen werden können.
Durch das perfektes Gleichgewicht zwischen Reizung des parasympathischen und sympathischen Nervensystems kommt CPS auch beim Arbeiten mit problematischen Hunden zum Einsatz.

CPS wurde vom SzTVT entwickelt und vom ÖBdH übernommen, es gilt die Prüfungs- und Wettkampfordnung des ÖBdH (http//www.oebdh.at)

 CPS11CPS13

 

 

 

 

 

7

CPS4

 

 

 

 

 

 

CPS14 neu

 

CPS3

 

 

 

 

 

CPS 2016

 

 

 

Anmelden

Auch wir haben Ferien...

Sommerpause:
1.7. - 30.8.19
Winterpause:
21.12.19 - 10.1.120

SzTVT Schülerbetreuung

NÖ Sachkundenachweis / Wiener Hundeführschein

Kurse und Prüfungsabnahmen
NÖ Sachkundenachweis
verpfl. Wr. Hundeführschein

Zum Seitenanfang